The Girl Behind

 

Hallo & Willkommen auf meinem Blog! Mein Name ist Sophia, ich bin 21 Jahre alt und habe am 18.05 Geburtstag. Derzeit mache ich eine schulische Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin.

Mein Blog handelt über Fashion, Lifestyle, Travel and more. Er ist im Jahre 2013 entstanden und seit Anfang 2014 blogge ich regelmäßig. Fashion ist meine “Passion”. Vielleicht interessiert einige was die Bedeutung von Sekundenbruchteile ist. Es gibt ein Lied wo es eine Zeile gibt: “Sekundenbruchteile – keine Bremsspur zu finden, (…) dann Klicken – Stille bei klingelnden Ohren so bin ich erfroren im inneren Norden.” Das ganze Leben besteht aus Sekundenbruchteilen. Deswegen passt der Name Sekundenbruchteile auch so gut zu meinem Blog. Die ganzen Posts die ich poste sind irgendwann “Sekundenbruchteile” die ich mal geschrieben habe und mir immer wieder durchlesen kann. Es ist schwer zu erklären aber ich hoffe ihr versteht mich ein wenig. Musik und reisen sind übrigens eine weitere Leidenschaft von mir.

Unten erfahrt ihr noch ein paar persönliche Dinge über mich und meine Lebenseinstellung. 

_________________________________________________________________________________

Eng.:
Hello & Welcome on my blog! My name is Sophia, I’m 21 Years old and my birthday is on May, 18. Currently I’m doing a school education for design assistant. 

My blog is about Fashion, Lifestyle, Travel and more. It was created in 2013 and since the beginning of 2014 I post regularly. Fashion is my passion. Maybe some of you are interested to know the meaning of “Sekundenbruchteile” (Fractions of a second). There is a song where the lyrics says: Fractions of a second- to find any skid marks, (…) Then click, silence ringing in ears, so I’m frozen to death in the inner north. Normally you can’t translate the lyrics from a song but so you now a little bit what the song is about. I think the song is beautiful. And somehow there is a whole life of fractions of a second. It also fits my blog. All the posts I post at any time are fractions of seconds that I have written some time and I can read again and again. It’s hard to explain but I hope you understand me. Music and travelling, by the way, are another passions of mine.

Below I will tell you a few personal things about me and my attitude towards life.

 

✿           ☆           ☯           ☽           ❊           ☼

 

Something personal.. only read it when you’re in the right mood to “philosophize” with me 😀 // Etwas persönlicheres.. nur lesen wenn ihr in der richtigen Stimmung seid um mit mir zu “philosophieren” 😀

 

Some words about life from my perspective / Ein paar Wörter über das Leben aus meiner Sichtweise

Ich mache mir oft tiefergehende Gedanken über das Leben und denke sehr viel darüber nach – vielleicht auch zu viel. Wenn ich reise und verschiedene Orte/Länder/Kontinente entdecke, dann fühle ich mich so richtig frei. Man lebt nur einmal (nein, mehrmals) bewusst oder vielleicht ist man jetzt eventuell auch schon tod, dass kann keiner sagen aber zumindest fühlt es sich “bewusst” an und ich möchte dieses Leben vollkommen ausnutzen und am liebsten die ganze Welt entdecken, weil man einfach nicht weiß was nach dem Tod geschieht. In meinen Gedanken ist danach nicht einfach das Licht aus, ich denke, es erwartet einen vieles.. auch wenn es komisch klingt. 

Ich fühle mich so als wäre es in meinem Leben vorbestimmt, dass ich viel reise, andere Leute haben andere Ziele und möchten andere Sachen machen um glücklich zu werden aber dies ist meins. Ich fühle mich so glücklich wenn ich reise und besonders wenn ich irgendwo am Meer bin. Ein Spruch beschreibt meine wirren Gedanken, die ich hier einfach mal mit euch teile, auch wenn ihr mich vielleicht nicht zu 100% verstehen werdet, ganz gut: “I always wonder why birds choose to stay in the same place when they can fly anywhere on earth. Then I ask myself the same question.” Ich hoffe und arbeite auch sehr daran später eine Berufung zu haben in der ich glücklich bin und das machen kann was ich möchte, z.B. ganz viel reisen und meine Outfits mit euch teilen. :p Ich möchte nicht in einem Beruf arbeiten in dem ich mich kaputt mache und mir einmal im Jahr eine Woche Urlaub gönnen kann. Das kann doch nicht das Leben sein, zumindest nicht meins. Natürlich gehört Arbeit zum Leben dazu aber was ist wenn ich mein Leben mit arbeiten verbringe und mir vornehme, dass wenn ich Rentner bin die Welt entdecken werde und dann an einer Krankheit erkranke und einfach nicht mehr kann? Ich will nicht im sterben liegen und sagen was ich alles hätte machen können aber niemals gemacht habe.

\\\\\\\\\\\\
eng.: 

I often think deeply about life and think about it a lot – maybe too much. Only when I travel and discover different places/countries/continents do I really feel free. You only live once (no, several times) consciously or maybe you are already dead now, that can say nobody but at least it feels “conscious” and I want to take full advantage of this life and I would like to discover the whole world because you just do not know what happens after death. In my mind is not just the lights off, I think it expects a lot.. even if it sounds weird.

I feel like I’m destined to travel a lot in my life, other people have different goals and want to do other things to be happy but this is mine. I feel so happy when I travel and especially when I’m somewhere by the ocean. A saying describes my confused thoughts, which I just share with you here, even if you may not understand me 100%, very well: “I always wonder why birds choose to stay in the same place when they can fly anywhere on earth. Then I ask myself the same question.” I hope and work hard for it to have a vocation later in which I am happy and can do what I want, e.g. travel a lot and share my outfits with you. :p I do not want to work in a job where I break myself and can treat myself to a week’s holiday once a year. That can not be life, at least not mine. Of course, work is part of life but what if I spend my life working and pretending that if I’m a retiree, I’ll discover the world and then get sick and just can not? I do not want to die and say what I could have done but never did.

 

 My dream is to travel the world with my love and also of course my cat – in an old VW bus.. 😀 

Places I visited so far: Italy (Sardinia), Germany (in every federal state), Croatia, Greece, Belgium, Netherlands, Luxembourg, Spain (included Canary Islands)

Concerts and festivals I’ve visisted so far: Toni Mono, Peter Fox, Justin Timberlake, Casper, 30 Seconds to Mars, Paul Kalkbrenner, Loveparade, SMAG Sundance Openair, Holi – Fest der Farben, OlgasRock, MTV Beats, Sonne Mond Sterne, New Horizons Festival. 

24 Comments

  1. January 17, 2014 / 7:32 am

    Dein Blog ist auch voll schön. Fashionblogs lese ich allgemein gern, wenn der Syle ähnlich meinem ist 🙂

    Liebe Grüße
    strawberryred

    • January 17, 2014 / 11:04 am

      Danke dir 🙂

  2. February 22, 2014 / 3:27 pm

    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog würde mich freuen wenn du mir folgen würdest. Dein Blog ist sehr angenehm und ansprechend glg Claudia

  3. June 16, 2014 / 8:08 am

    Gefällt mir, dein Blog, und du machst herrliche Bilder! Bei all den Sachen die du so gerne hast, würde ich auch gerne wissen, wo du am liebsten Urlaub machen möchtest, Spanien ist da sicher dabei 😉 Ich bleibe dieses Jahr in der Nähe, in der Zillertal Arena, dort gibt es das Zillertal Bike Challenge 2014, eines der härtesten Bike Rennen der Alpen, naja, das ist meine Schwäche 😉

    • March 16, 2015 / 8:57 pm

      Danke dir!! Spanien ist dabei, ja. Ich möchte noch so viele Länder sehen.. Eine Weltreise muss ich auf jeden fall in meinem Leben gemacht haben. 🙂 Viel Spaß!

  4. June 29, 2014 / 1:27 pm

    Hallo Sophia,

    ich habe deinen Kommentar bei kurz!-Geschichte gesehen und dann direkt mal bei dir vorbeigeschaut (werde ich wohl auch noch häufiger tun). Du hast wirklich einen sehr schönen Blog und du gibst dir viel Mühe! Ich finde die Gestaltung wirklich schön, vor allem, weil es nicht überladen ist, sondern alles gut zusammen passt. Auch deine Posts finde ich sehr interessant 🙂 Viele liebe Grüße,
    Christina

    • June 29, 2014 / 4:03 pm

      Oh danke, freue mich grade sehr über dein Kommentar! 🙂

  5. July 9, 2014 / 12:00 pm

    Meine Güte bist du eine zauberhafte Bloggerin. Deine Seite ist wirklich schön und du hast so eine tolle Ausstrahlung auf den Bildern!. Mir gefällt deine Mischung aus Beauty- und Modepost sehr sehr gut. Zudem sind deine Bilder wirklich ansprechend und deshalb dürfen es hier auch ruhig ein paar mehr sein. Wirklich schön hier.
    Lieben Gruß Ina von Ina Is(s)t

    • July 9, 2014 / 12:31 pm

      Oh wie lieb von dir, danke !! Freut mich grade richtig das zu lesen 🙂 :*

  6. August 7, 2014 / 6:25 pm

    Huhu 🙂
    Dein Blog ist total schön!
    Und deinen Style find ich klasse 🙂
    Noch dazu hast du einen genialen Musikgeschmack 🙂

    30 Seconds to Mars habe ich auch schon live gesehen dieses Jahr!
    Wirklich genial
    Liebe Grüße
    Jeanne
    Jeanne D'Arc Bücherblog

    • August 7, 2014 / 8:57 pm

      Hey,
      Danke das freut mich zu hören 🙂

  7. August 13, 2014 / 4:38 pm

    Hallo Sophia, danke für deinen Besuch auf meinem Blog. Dein Blog ist wirklich toll! Ich werde sicher ab und zu vorbei schauen.

    • August 13, 2014 / 9:15 pm

      Danke schön (:

  8. November 29, 2014 / 10:31 am

    "Florence and The Machine" – bäm, Boost auf der Sympathie-Skala!
    Ich liebe es einfach wenn Leute dieselbe(n) Band(s) mögen wie ich! 😀 Florence ist so eine zauberhafte Frau mit so einer außergewöhnlichen Stimme & Liedern abseits des Mainstream. Ich meine, ich kann jeden Song auswendig! ♥ Wenn sie mal ein Konzert in meiner Nähe geben würde …

    • November 29, 2014 / 3:56 pm

      Oh ja, da hast du so recht :). "Sympathie-Skala" haha :D, danke für deinen lieben Kommentar 🙂

  9. January 15, 2015 / 8:54 pm

    Musikalisch top würde ich mal sagen 🙂 Ich folge deinem Blog sehr gern. Danke für dein nettes Kommentar!

    • January 15, 2015 / 9:44 pm

      Danke schön! :*

  10. April 7, 2015 / 10:35 am

    So jealous that you've seen 30 seconds to mars in concert!! They're my favorite band!

    Renee | Lose The Road

    • April 7, 2015 / 12:19 pm

      Haha yea, they're so cool!

  11. May 26, 2015 / 6:51 pm

    Hallo,

    ich lese öfters mit und kommentiere auch den ein oder anderen Post. Ich muss sagen du machst einen viel reiferen Eindruck, das du erst 19 bist hätte ich nicht gedacht. Mach weiter so.

    Liebste Grüße
    Mary

    • May 26, 2015 / 7:02 pm

      Vielen Dank! 🙂