Trend Athleisure | OTTO Style-Challenge

 

 

 

 

Anzeige // Hey! Heute stelle ich euch ein ganz besonderes Outfit vor. Warum besonders? Ich zeige euch wie ich mir dieses Outfit zusammengestellt habe aber zuerst quatsche ich mir kurz etwas anderes von der Seele. Wie kalt ist es bitte zur Zeit in Deutschland? Es wird eindeutig Zeit für den Sommer, ich halte die Kälte nämlich wirklich nicht mehr aus. Man möchte ja kaum noch aus dem Bett.. und eigentlich liebe ich es unterwegs zu sein. Als wir den Look geshootet haben sind meine Hände taub geworden, wirklich! 😀 Und dann frage ich mich immer was ich hier mache wenn auf der anderen Seite der Welt die Sonne nur so um die Wette strahlt.


Ad // Hey! Today I will introduce you to a very special outfit. Why special? I’ll show you how I put together this outfit but first I’ll talk a little bit about something else. How cold is it currently in Germany? It’s definitely time for the summer, I really can not stand the cold anymore. You hardly want to get out of bed.. and I actually love being on the road. When we shot the look, my hands went numb, really! 😀 And then I always wonder what I’m doing here when the sun is shining on the other side of the world.

 

 

 

 

Nun zu dem heutigen Post. Die meisten von euch kenne wahrscheinlich OTTO, oder? Dort gibt es so eine große Auswahl von allem. Und natürlich auch von Anziehsachen. Kennt ihr schon den Style Creator von OTTO? Damit habe ich mir nämlich mein Outfit zusammengestellt. Man kann mit dem Style Creator persönliche Outfits gestalten und sogar auf der Website teilen. Ist natürlich auch eine tolle Inspiration für die Anderen! 🙂 Ihr könnt übrigens auch an der Style-Challenge teilnehmen worüber ich mich sehr freuen würde! Außerdem könnt ihr etwas richtig schönes gewinnen: Unter den Teilnehmern der Style-Challenge wird ein Wochenende in Hamburg inklusive eines Stylings mit YouTuberin Eylem von refashion by OTTO oder einen von vier OTTO-Gutscheinen im Wert von mind. 100€ verlost. Hier gelangt ihr zu der Aktionsseite: AKTION

——-

Now to today’s post. Most of you probably know OTTO, right? There is such a wide choice of everything. And of course also clothes. Do you already know the Style Creator from OTTO? With this creator I’ve put together my outfit. You can use the style sreator to design personal outfits and even share them on the website. Of course it is also a great inspiration for the others! 🙂 By the way, you can also participate in the style-challenge which I would be very happy about! In addition, you can win something really nice: Among the participants of the style challenge will be a weekend in Hamburg including a styling with YouTuberin Eylem refashion by OTTO or one of four OTTO vouchers worth at least 100€ raffled. Here you come to the action page: ACTION

 

 

 

 

Mein Motto lautet: Trend Athleisure, vom Arbeitsplatz zum Fitnessstudio. Ehrlich gesagt gehe ich nicht ins Fitnessstudio aber ich liebe es total mich sportlich anzuziehen, denn das ist einfach am gemütlichsten, findet ihr nicht auch? Und ich finde, dass man sich gerade auch mit sportlichen Sachen super modern und auch für den Alltag geeignet kleiden kann. Jogginghosen ziehe ich nur zuhause an aber Leggings ziehe ich fast öfter an als normale Hosen und die kann man immer super lässig kombinieren. Zu der Nike Leggings, welche übrigens mega gut passt und sich richtig schön anfühlt, habe ich sportliche und süße Sneaker mit ein wenig Plateau in grau kombiniert. Die Schuhe haben süße Details wie zum Beispiel die wunderschönen Schnüre welche teilweise aus Satin sind. Um das ganze lässig zu gestalten habe ich einen Crop Pullover und darunter ein lockeres Shirt von Levis angezogen. Übrigens, Crop Sachen sind auch total meins. Egal ob Crop Pullover oder Crop Tops. Ich kann damit Sachen besser kombinieren und finde auch, dass ich mich damit immer ein paar Centimeter größer schmuggeln kann. 😀 Dazu eine Lederjacke welche sich aber besser für den Frühling/Sommer eignet. Bei dem eiskalten Wetter werde ich einen einfachen Mantel dazu kombinieren. Ich war so lange auf der Suche nach einer schönen Lederjacke und bin nun endlich auf OTTO fündig geworden. Sie sitzt schön eng, hat den Reißverschluss an der richtigen Stelle und hat auch richtig schöne Details. Und dann mein kleines Highlight: der Rucksack von Superdry! Ist der nicht wunder wunderschön? Werde ich auf jeden Fall für meine Reisen und für die Schule nutzen. Die Glitzer Patches vorne sehen so süß und überhaupt nicht kitschig/kindisch oder „billig“ aus. Wisst ihr was ich meine? Manchmal sehen Patches so aus, finde ich. Außerdem hat der Rucksack auch noch glitzer Material an den Reißverschlüssen und auf dem Superdry Logo, ich liebe es! Viel Platz bietet er ebenfalls.

Hier könnt ihr euch auch nochmal die Collage anschauen welche ich erstellt habe: Visual Athleisure

 


My motto is: Trend Athleisure, from the workplace to the gym. Honestly, I do not go to the gym but I really love to dress sportily because that’s just the most comfortable, don’t you think so? And I think that you can dress especially well with sports things super modern and suitable for everyday wear. I only wear jogging pants at home but I prefer leggings almost more often than normal pants and you can always combine them with great casualness. To the Nike leggings, which by the way fits so well and feels really nice, I have combined sporty and sweet sneakers with a little plateau in gray. The shoes have sweet details such as the beautiful cords which are partly made of satin. To make the most casual I put on a crop sweater and underneath a loose shirt from Levis. By the way, crop stuff is also totally mine. No matter if crop sweaters or crop tops. I can combine things better and also think that I can always smuggle myself a few centimeters larger. 😀 In addition, a leather jacket which is better for spring/summer. In the freezing weather, I’ll combine a simple coat with it. I’ve been looking for a nice leather jacket for so long and have finally found it on OTTO. It sits nicely tight, has the zipper in the right place and also has really nice details. And then my little highlight: the backpack from Superdry! Isn’t it wonderful? I will definitely use the backpack for my travels and for school. The glitter patches on the front look so cute and not at all cheesy/childish or “cheap”. Do you know what I mean? Sometimes patches look like that, I think. In addition, the backpack also has glittery material on the zippers and on the Superdry logo, I love it! It also offers plenty of space.

Here you can also check out the collage I created: Visual Athleisure

 

 

 

9 Comments

  1. March 3, 2018 / 6:38 pm

    Also mir ist das Outfit für den Alltag zu sportlich, obwohl ich natürlich sportliche Looks ebenfalls mag. Denn, wie du schon sagst, sind sie einfach so gemütlich. Aber ganz so doll sportlich lässt sich einfach nicht mit meinem Beruf verbinden. 🙂 Trotzdem mag ich dein Outfit sehr! Und ja, der Frühling (Sommer mag ich nicht so) darf kommen. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    • March 11, 2018 / 8:41 pm

      Ja, kommt drauf an was man für einen Beruf ausübt.. ich, als Gestalter, kann einfach so rumlaufen wie ich will.. was auch gut so ist. Denn man lebt ja bekanntlich nur einmal.. zumindest bewusst. 😛

  2. March 4, 2018 / 4:43 pm

    Oh! Ich mag das Outfit wirklich mega gern, du siehst super toll aus! Richtig sportlich, schick. Perfekt also! 🙂

    Ganz viel Liebe
    Katrin
    http://www.octobreinparis.de

    • March 11, 2018 / 8:42 pm

      So lieb von dir, danke! 🙂 <3

    • March 11, 2018 / 8:42 pm

      Thanks so much! You too <3

    • March 11, 2018 / 8:43 pm

      Mil agradecimentos 🙂 <3

  3. March 22, 2018 / 5:21 pm

    Hallo meine Liebe, dein Outfit ist richtig schön geworden. Ich liebe deinen Style.

    Ich habe auch bei der Otto Style Challenge mitgemacht und würde mich freuen, wenn du bei mir vorbei schaust.

    Liebe Grüße
    Sandra

    http://www.sandrasara.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *