The classic regular jeans – La Redoute

 

Die gerade Jeans (Regular Jeans) – der Klassiker 

 

Die Regular Jeans, oder die gerade Jeans, ist ein Klassiker unter den Jeans. Sie ist nie ganz verschwunden, hat immer ein Plätzchen in selbst der verrücktesten Designer-Kollektion gefunden, und gehört tatsächlich einfach in jeden Kleiderschrank. Die Jeans schlechthin, ist eines der am besten und einfachsten zu kombinierenden Kleidungsstücke und die gerade Jeans ist das klassische Stück, weil dieses Modell vor allen anderen immer relativ neutral bleibt, und trotzdem zu den meisten Kleidungsstilen passt. Der Designer Yves Saint-Lauren erklärte einmal, dass er wünschte, er hätte die Blue Jeans erfunden, denn Jeans sind “ausdrucksvoll und gleichzeitig diskret, sie haben Sex Appeal und sind dennoch einfach – sie haben alles, was ich mir von der Kleidung, die ich entwerfe, wünschen kann.” Die Jeans ist ein Teil unserer Alltagskleidung, und dies ist sie schon so lange, dass sich keiner mehr daran erinnert, wann diese guten Stücke zum ersten Mal auftauchten. Dies ist wohl buchstäblich so, denn die Jeans geht zurück bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts und die Designer sowohl wie die Träger dieser ersten Modelle leben schon lange nicht mehr, was bedeutet, die Jeans ist bereits jetzt Teil der Modegeschichte. Ob es nun die Regular Jeans bzw. gerade Jeans gewesen wäre oder ein anderes Schnittmodell – die Anfänge eines der erfolgreichsten, wenn nicht des erfolgreichsten Kleidungsstücks moderner Zeiten könnten glatt untergegangen sein, denn, wie Yves Saint-Laurent sagte, das Kleidungsstück ist so diskret, dass es eigentlich leicht übersehen werden kann. Wenn es denn nicht doch diesen Sex Appeal hätte.
(Click on “Read more” to see the whole post and to see the pictures)

Die Regular Jeans bzw. gerade Jeans hat, genau wie die meisten ihrer Herkunftsgenossen den Zahn der Zeit überlebt – und dies nicht in den Lehrbüchern der Modeindustrie sondern in unseren Kleiderschränken. Dem Diktat der Mode ist jedoch auch die Jeans gefolgt, in den 1970er mussten auch diese Hosen, die ursprünglich einmal als robuste Arbeitskleidung von einem gewissen Levi Strauss kreiert wurden, sich mit Flares verzieren lassen, einem der Markenzeichen der 70er. Doch man muss gleichzeitig erwähnen, dass die gerade Jeans (die Regular Jeans) auch während dieser Zeiten nicht vernachlässigt wurde. Stil setzt sich eben durch. Bei La Redoute findet man die klassischen Regular Jeans und auch andere Modelle, und man kann sich hier anhand der Kategorisierung leicht zurechtfinden. Die gerade Jeans ist der Klassiker, und hier findet man eine große Auswahl davon. Dies soll nicht heißen, dass die anderen Schnitte nicht ebenso stilvoll seien. 🙂 Die 501 hat sich wahrscheinlich in die Erinnerung der meisten eingegraben, als eines der schönsten Jeans-Designs, die je ein Designer kreiert hat. Es war das erste Design von Levi Strauss, und dieses hat sich bis heute, wenn nicht in der gleichen, so doch in ähnlicher Form gehalten.  Die Regular Jeans ist diesem Typ sehr ähnlich, und auch diese gerade Jeans wird die kommenden Modegenerationen überleben und wieder siegreich in eine neue Saison ziehen. Von daher am besten immer aufstocken, wenn man ein gutes Angebot mit hoher Qualität sieht. :p

The straight jeans (Regular Jeans) – the classic

The Regular jeans or straight jeans, is a classic jeans. It’s never entirely disappeared, has always found a place in even the craziest designer collection and indeed simply belongs in every wardrobe. The jeans par excellence, is one of the best and easiest to combining garments and straight jeans is the classic piece, because this model above all others always remains relatively neutral, and still fit most styles of clothing. The designer Yves Saint-Lauren once declared that he wished he had invented blue jeans, because jeans are “expressive and at the same time discreet, they have sex appeal and are simple – they have everything I can wish of the clothes that I design.” Jeans are a part of our everyday clothes, and this it’s been so long that no longer remembered when these good pieces first appeared. This is probably literally so, because the jeans goes back to the mid-19th century and the designer both as the carrier of these first models already can not live long, what means, the jeans is already part of fashion history. Whether it is the Regular or just the straight jeans jeans or another interface model – the beginnings of the most successful, if not the most successful garment modern times could be set smoothly because, as Yves Saint-Laurent said, the garment is so discreet that it can be really easy to overlook. If it has not yet this sex appeal.

The Regular jeans or straight jeans, has survived just like most of their origin comrades the test of time – and this is not in the textbooks of the fashion industry but in our closets. However, the dictates of fashion has followed the jeans in the 1970s also had these pants that were originally done once as sturdy work clothes of a certain Levi Strauss, can decorate with flares, one of the hallmarks of the 70. But one has to mention that the straight jeans (the Regular Jeans) was not neglected during these times simultaneously. Style knows no boundaries. At La Redoute you can find the classic Regular jeans and other models, and you can easily find their way on the basis of categorization here. The straight jeans is a classic, and here you will find a great choice. This is not to say that the other cuts were not as stylish. 🙂 The 501 was probably buried in the memory of most, as one of the finest jeans designs that has ever done a designer. It was the first design of Levi Strauss, and this has to this day, if not kept in the same, at least in a similar form. The Regular Jeans is this type very similar, and these straight jeans will survive the coming fashion generations and victorious move back into a new season. Therefore, always increase when you see a good deal with high quality. :p

28 Comments

    • September 13, 2016 / 4:07 pm

      Thanks! Have a great start too. 🙂

    • September 13, 2016 / 4:07 pm

      Das freut mich! Man kann sie halt echt super mit allem kombinieren. 🙂

  1. September 12, 2016 / 12:01 pm

    I think I own all the different styles jeans can come in, or at least the most common ones, except the straight jeans. Don't know why but have never liked them, not how they look but how they feel to wear haha! Xx

    http://www.thefashionfolks.com

    • September 13, 2016 / 4:13 pm

      Maybe you don't found the perfect one yet! :p

    • September 16, 2016 / 2:22 pm

      Yes, you definitely have to! d:

  2. Nataly KireiKana
    November 2, 2016 / 9:52 pm

    jeans are always the best!
    KireiKana

    • Sophia
      November 4, 2016 / 11:59 am

      So true. 🙂

Leave a Reply